Gesammtübersicht - Homepage

Jochen Stelzer
Direkt zum Seiteninhalt

Gesammtübersicht

Archiv
08.09.1976   Rathaus Herten
 Überprüfung auf barrierenfreien Zugang - Hertener Zeitung
 das erste politische Amt in der SPD
13.11.1976   Basar in St.Heinrich
 ich beteilige mich mit handgefertigtem Modeschmuck
1977              Volkswandertag für Behinderte    
Bericht über meine Teilnahme am Wandertag der Versehrtensportgemeinschaftder CWH
   neuer Vorstand vertritt geänderte Marschroute
12.09.1977    Neuer Sand
 Leserbrief zum Austausch von Sand auf städtischen Spielplätzen
 Oppositionsmehrheit für die Einführung der Todesstrafe
 zur Diskussion über die Einführung der Todesstrafe?
  Der "Würfel" stößt die Diskussion dazu an
 Stadtverbandsvorstand der Jusos informiert sich vor Ort
 Leserbrief auf einen persönlichen Leserbriefangriff von Herrn Werner Heldt
15.11.1977    Hobbys von Behindertenn
 Ausstellung in der Deutschen Bank
09.11.1977    CWH-Besichtigung
  WAZ - Selbsthilfegruppe "Würfel" besichtigt die Chemischen Werke Hüls
Nov. 1977      CWH-Besichtigung-2
 Werkszeitung -  Selbsthilfegruppe "Würfel" besichtigt die Chemischen Werke Hüls
Der Juso-Stadtverband vor Ort
meine erste Wahl in den SPD-Vorstand
Mai 1978       Behindertentaxi in Marl     drei Zeitungsartikel zum fehlenden Behindertenfahrdienst und
                      über Service bei der Bundesbahn
Mai 1978        Mit Behinderten - für Behinderte
Abschlußveranstaltung der Marler Aktionswoche
 rauchen führt zu 20% Lohnkürzung in Behindertenwerkstatt
28.06.1978   Rollstuhlspende
Schüler spenden 2 Rollstühle
  Probleme müssen ausdiskutiert werden - Dialog nötig
11.07.1978   Ausdiskutieren
Kommentar der WAZ zur Lohnkürzung in der Behindertenwerkstatt
Gespräch mit der Werkstattleitung der Behindertenwerkstatt
Mitwirkung bei der ZDF-Sendung mit dem holländischen Ministerpräsidenten Joop den Uyl
Zeitungsausschnitt und Fotos zur ZDF-Sendung
Dez 1978      Jusos spenden
Jusos Drewer-Nord spenden für Behindertengruppe "Würfel"
Gespräch mit MdB Ulrich Steger
Feb 1979      17.Adolf-Grimme-Preis
Marler-Gruppe sichtet die Wettbewerbsbeiträge
09.04.1979   Juso Ortsteilvideo
Jusos Drewer-Süd fordern mehr Bürgernähe
Mai 1979       Hausaufgabenhilfe
Jusos Drewer-Süd bieten kostenlose Hilfe an
die Marler Zeitung berichtet
11.12.1979   Nikolaus im Rollstuhl
ich bin der Nikolaus für einen Behindertenverein
1980             "Rotstift" muß die insel verschonen
Kursleiter der Volkshochschule protestieren
Vorstandswahl in Drewer-Süd
neuer SPD-Vorstand in Drewer-Süd
13.05.1980   Kommunalwahl in Marl
Wahlparty im Rathaus
Wahlen zum Juso-Unterbezirksvorstand
Agnes Hürland (MdB) fordert mehr Flexibilität für Behindertentaxis
Kritik an einem Vortrag von Prof.Kaltefleiter
Teilnahme an einem Projekt für das Schulfernsehen
Riesenprotest nach der Bundestagswahl - Zeitungsanzeige der Grünen
Jusos aus Drewer-Süd wollen den Ortsteil aktivieren
Jusos Drewer-Süd schlagen Stipendium für Künstler vor
Jan 1981      ZDF-Gottesdienst
ich predige im Fernsehen zum Jahr der Behinderten
Lippenbekenntnisse zum Jahr der Behinderten
25.01.1981   "Und er heilte alle"
                 Dialogpredikt im ZDF
Bericht über die Preisfindung in "Volkshochschule im Westen"
Veröffentlichung in der Adolf-Grimme-Preis-Broschüre
Fernsehgottesdienst und im "Kamiengespräch in der Villa Hammerschmidt"
Mitwirkung in der ZDF-Sendung mit dem Bundespräsidenten
Marler Zeitung und Hertener Zeitung berichten über mich als DJ
Die Marler-Gruppe beim Adolf-Grimme-Preis 1982
Resümee aus dem TV-Marathon des Adolf-Grimme-Preis 1982
bei den Neuwahlen wurde ich zum stellv.Vorsitzenden gewählt
der Stadtverband der Jusos wählte neuen Vorstand nach schweren Zeiten
Parteiaustritte in Marl und Castrop-Rauxel machen Juso-Unterbezirk Probleme
13.05.1982   Vorbeugen statt heilen
Marler Tage der Gesundheit
Bildzeitung berichtet über einen Ausflug in die Haard
03.09.1982   Insel-Freunde aktiv
Beteiligung am mach-mit-Tag
nicht den Eindruck erwecken, man sei gegen Integration - pro Intercent
Einrichtungen auf barrierefreien Zugang geprüft
die AG "draußen vor der Tür" nimmt die Arbeit auf
Laienjury macht ohne ihren langjährigen Sprecher weiter
ich übernehme die Leitung der fernsehkritischen Arbeitsgemeinschaft
die Marler-Gruppe sichtet die Wettbewerbsbeiträge
Politiker sollen die Demontage der Weiterbildung sofort stoppen
3 Artikel zur Sichtungsarbeit
Rollstuhlfahrers Info-Heft ist bald druckreif
Dreiteilige Seminarreihe zum Weiterdenken über die Verkabelung Marls
09.12.1983   Volles Haus
ich bin mal wieder der Nikolaus auf Rädern
Veranstaltung zur TV-Serie "Rote Erde"
Die Jury des gesunden Menschenverstandes sichtet die Wettbewerbsbeiträge
VHS-Kursleiter warnen vor weiteren Kürzungen
Mai 1984       Europawahlkampf
SPD-Drewer-Süd startet mit einer offenen Mitgliederversammlung
Wahl zum Schriftführer
Marler Zeitung und WAZ zur Verleihung der Verdienstmedaille
Delegiertenkonferenz soll Impulse auf speziellen Gebieten geben
Startschuß der umfangreichen Sichtungsarbeit
15.11.1984   Preisverleihung
die Sieger beim SPD-Luftballonwettbewerb erhalten ihre Preise
ich weihe sie mit dem ersten Anruf ein
die Marler-Gruppe gehört mit dazu
01.03.1985   Fragen zur NS-Zeit
Teilnahme an einer Veranstaltung mit Lea Rosh
Apr 1985       Adolf-Grimme-Preis Verleihung
Die Nacht der langen Tänze
die Marler-Gruppe gratuliert dem "Vater" des Adolf-Grimme-Preis
 zwei Berichte über meine rollstuhlgerechte Wohnung
eine Polemik gegen seine Nominierung zum Bundestag
Die Wettbewerbsbeiträge werden ausgewählt
ich überrasche behinderte Kinder
14.12.1985   Lindenstraße
Preview der ersten Folge
der fertige Behindertenführer wird vorgestellt
Suche nach neuer Geschäftsstelle
meine Wahl zum stellv. Vorsitzenden
04.03.1986   Nie wieder Fernsehen
Die Marler-Gruppe stellt die Laienjury
Berufung und Sendung der Laien in Kirche und Welt aus: Kirche und Leben
bei der Podiumsdiskussion fielen wichtige Kernsätze
zum Gespräch mit der Lokalredaktion
Ideenwerkstatt zum 50.Jährigen Stadtjubiläum
Okt 1986       Vorauswahl trifft sich
Vorbereitungen für den Adolf-Grimme-Preis
VHS - Rotstift entschuldigt nicht alles
10.12.1986   Der Leser-Kritiker
"Das ist echt" / Kritik zur TV-Serie "Roten Erde" im Gong
Arztpraxen sind selten behindertengerecht
behindertengerechte Planung nutzt vielen
Feb 1987       Splitt macht Reifen kaputt
Rollstuhlfahrer und Radler klagen über Streugut
Der Adolf-Grimme-Preis aus Sicht der Marler-Gruppe
SPD-Veranstaltung in Drewer-Süd
"der Zappler" - Filmreihe in der VHS
Diskussionsbeiträge nach Filmvorführung ließen Betroffenheit aufkommen
zwei weitere Filme zur VHS-Reihe "Draußen vor de Tür"
VHS zeigt Film über taubblinde Menschen
Ein informatives Gespräch beim Grimme-Preis
VHS-Filmreihe über Behinderte Liebe - Marler Zeitung
ein Pressefoto vom Gottesdienst
ASB informiert auf außerordentlicher Hauptversammlung
19.09.1987   Lokale Umwelt
Arbeitskreis der VHS beschäftigt sich mit "lokaler Umwelt"
Projektstart leidet an mangelndem Interesse der Bürger
ich sichte Wettbewerbsbeiträge für den 24.Adolf-Grimme-Preis mit
28.10.1987   Umgehung gefordert
SPD Drewer-Süd setzt sich für Südumgehung ein
Breddenkampstraße soll wieder Wohnsammelstraße werden
St.Heinrich diskutiert den Moscheebau
Veranstaltungshinweis in "Kirche und Leben" zum Moscheebau
01.12.1987   MZ Moscheebau in Marl
Marler Zeitung über eine Veranstaltung des Pfarrgemeinderates St.Heinrich
Marler Zeitung zur Einführung des ASB-Fahrdienstes für Behinderte
ASB wehrt sich gegen Vorwürfe der AWO
AWO beschwert sich über die Einführung des ASB-Behindertentaxis
Feb 1988      Kein Durchkommen
Leserbrief zu rücksichtslosen Autoparkern, die Rollstuhlfahrer behindern
02.02.1988   Infos über den ASB
Referat bei der Arbeitsgemenschaft Sozialdemokratischer Frauen ASF
vor 100 Jahre wurde der ASB gegründet; vor 25 Jahren in Marl
15.02.1988   Kritische Zuschauer
über die Marler-Gruppe beim Adolf-Grimme-Preis
die MG stellt eine 17 köpfige Laien-Jury
die Marler-Gruppe hat den Fernsehmarathon gut überstanden
ASB hat viele Gesichter
"das hat uns Türken sehr verletzt"
Pressemitteilung zur anstehenden Vorstandswahl
"Sozialer Hilfsdienst" aus Wulfen ins Zwielicht geraten
Vorstellung der neuen Leitstelle
Förderverein der" Freunde des Adolf-Grimme-Preises" gegründet
Mit dem Rollstuhl kann man sich nicht in die Büsche schlagen
die Neugründung des ASB in Marl nach dem 2.Weltkrieg wird groß gefeiert
Kritik an der Gesundheitsreform bei der Jubiläumsfeier
die Vorbereitungen für den Adolf-Grimme-Preis beginnen
1989            unsere Freizeiteltern
Bericht in der Schülerzeitung der Willy Brandt Gesamtschule
über die Bildschirmarbeit beim Adolf-Grimme-Preis
die Marler-Gruppe stellt ihre Sieger beim diesjährigen Grimme-Preis vor
Diskussion über "Kölner Erklärung" in St.Heinrich
dass Adolf-Grimme-Institut, die Insel und in Marler-Gruppe stellen Filme vor
Radiowerkstatt im Grimme-Institut
Count-down läuft für den sechsundzwanzigsten Adolf-Grimme-Preis
ASB wehrt sich gegen böse Gerüchte
Der ASB fährt auch nach dem ersten Dezember
private Fernsehanstalten tun sich schwer mit Eigenproduktion - Frankfurter Rundschau
pro familia magazin D Sexualpädagogik und Familienplanung 1/90
Mrz 1990       Ausschnitt aus der Festbroschüre für den Adolf-Grimme-Preis
                      eine Bildcollage zur Preisverleihung
ich verleihe den Publikums-Preis der Marler-Gruppe
31.03.1990   der DPWV wählt neuen Vorstand
                     erneut zum stell. Vorsitzenden gewählt
Lücke zwischen Rettungsdienst und Katastrophenschutz schließen
Vorstandswahlen mit neuem Vorstand
Leserbrief über die bedenkliche Entwicklung im Bereich des Zivildienstes
Dienstzeitverkürzung bei den Zivis bringt Probleme
auch beim ASB fehlen viele Zivildienstleistende
ich referiere über den Arbeitern-Samariter-Bund
der Sozialausschuss beleuchte die Situation von Behinderten in Marl
30.10.1990   Sex verkauft sich gut
Fachveranstaltung im Adolf-Grimme-Institut
die Russlandhilfe läuft auf vollen Touren
Neuer Arbeitskreis der VHS-Insel beginnt mit der Kursarbeit
Eindrücken von der Eröffnung des siebenundzwanzigsten Adolf-Grimme-Preises
statt 10 nur noch acht Jahre
ein Fernsehbeitrag regt zur Recherche an
Wiederwahl zum Revisor
eine weitere Veranstaltung in der gleichnamigen Reihe der VHS-insel
13.04.1991   Deutschland-Tour
Der "Dauer-Rollstuhlfahrer" Georg Rentrup macht im Marler Stern halt
1991             Abgenabelt
zur Bebauung Merkurstrasse/Marler Stern
Mai 1991       Zigeuneralltag
Filmreihe "Sie stehen am Rande" in der VHS-Insel
Umorganisationen durch Einbindung ins Rettungswesen geschafft
der ASB gibt Tipps
umfangreiche Arbeiten sind durch städtischen Haushalt gefährdet
Leserbrief über die Berichterstattung zur internationalen Funkausstellung aus Berlin
15.01.1992   Sozialausschuss tagt
im AWO-Jugendzentrum tagt der Ausschuss
die Verkürzung des Zivildienstes hat schwerwiegende Folgen
der Fernsehbeitrag über die Marler-Gruppe wurde aus organisatorischen Gründen        abgesetzt
der Ortsverein will das Miteinander fördern
DPWV will finanzielle Gleichstellung
die Marler-Gruppe diskutiert über das Thema Drogenfreigabe
Gesamtschulprojekt hilft Behinderte zu verstehen
Mai 1992       Spenden abgeholt
die Volksbank überreicht Spenden an Wohlfahrtsorganisationen
Der ASB informiert über fachgerechte Hilfen
Behinderten droht sonst Unterbringung im Pflegeheim
Marler Verein ermöglicht Leben in der eigenen Wohnung
Zivi-Mangel könnte Ende der mühsam erkämpften Lebensqualität bedeuten
Jul 1992        "kein Fall fürs Bodenlose"
Christoph Boomgaren berichtet über seine Arbeit als Zivi im Behindertenverein
die Werbung von Zivis für den Spastikaverein war erfolgreich
Rathaus ist an vielen Stellen nicht behindertengerecht
14.08.1992   Stadtgeschichte
Vorstellung des neuen Buches von B.Donnepp in der Marler Zeitung
der Sozialausschuss besucht den heilpädagogischen Kindergarten
Veranstaltung über Russland
Vorstand zieht positive Bilanz bei der Jahreshauptversammlung
SPD Drewer-Süd diskutiert mit dem städtischen Abfallberater
Sozialausschuß lehnt Personalkosten für Frauenberatung ab
Informationsveranstaltung zum Thema Drogen in der VHS-Insel
SPD Drewer-Süd informiert über die neue Gesetzeslage
die Marler-Gruppe sichtet alle Beiträge
die Marler-Gruppe sichtet alle Wettbewerbsbeiträge
1993             der DPWV feiert zehnjährigen Geburtstag
die Planungen der Feier sind angelaufen
12.06.1993   aktualisierte Auflage wird erarbeitet
                     Behindertenwegweiser wird aktualisiert
der Arbeiter-Samariter-Bund stellt sich vor - Mitglied im DPWV
Bundesregierung geplant Gesetzesänderung über die Finanzierung
Sparmaßnahmen mit Folgen
die Rhein-Ruhr-Nachrichten berichten über die Arbeit am Behindertenführer
Vorstellung der Kandidaten für den Stadtrat
Fernseharbeit an der VHS - erschienen in: VHS VI '93
01.12.1993   ASB ehrt Mitglieder
verdiente Samariter werden ausgezeichnet - Bürgermeister Hentschel dabei
Zeitschrift "Volkshochschule" stellt nach 45 Jahren ihr Erscheinen ein
20.02.1994   falsche Werber
der ASB wehrt sich
das Geld fehlt in diesem Jahr für eine Beteiligung
beim 30. Adolf-Grimme-Preis ich die Marler-Gruppe nicht dabei
Verband plant Dienstleistungszentrum
eine bessere Kooperation der Wohlfahrtsverbände angestrebt
1994              ASB wählt neuen Vorstand
Wiederwahl zum stellvertretenden Vorsitzenden
ein neuer Wegweiser für Behinderte soll zum Jahresende fertig sein
16.04.1994   DPWV feiert Jubiläum
Marler Zeitung zum 10 jährigen Bestehen des Marler Paritätischen Wohlfahrtsverbandes
Feierstunde im Rathaus mit vielen Gästen
26.04.1994   Schicksal verbündet
Handvoll Eltern gründete Verein für Behinderte - 25 jähriges Jubiläum
Fragen zur Wohnbebauung am "Erzschacht"
21.05.1994   Europatag
SPD Drewer-Süd ehrt Siegerin
provisorische Lösung - schiefe Ebene für Radfahrer
Marler Zeitung über die Arbeit am Behindertenwegweiser der VHS
16.08.1994   Grünspan
Leserbrief zu "Grüne fordern Sperrung am Loemühlenweg"
16.09.1994   Kandidatenvorstellung
WAZ informiert über die Kandidaten zur Stadtratswahl
Der Verein ist 25 Jahre alt
Breites soziales Engagement ergänzt Kompetenz der SPD-Fraktion
offener Brief mit Wahlprüfsteinen
Mißbrauch soll ausgeschlossen werden
09.12.1994   Der ASB springt ab
keine Geschäftsstelle an der Carl-Duisberg-Straße
ASB stellt neuen RTW vor
1995             offenes Gespräch
der Stadtrat im Dialog mit dem Vorstand der Hüls-AG
1995              SPD-Fraktion spendet
sommerliche Infotour führt in den AWO-Kindergarten "Rappelkiste"
Mrz 1995      Gemeinsam Zeichen setzen
Jugendhilfeausschuß lehnt Kürzungen geschlossen ab
Kooperation mit Marler Gymnasien
Hintergründe zur Spielplatzschließung
MG ist auch beim Bergfest dabei
eindeutiges Ja zur Anlage an der Loekampstraße
Ausschluß verweigert geplanten Kürzungen die Zustimmung
neuer Ärger vorprogrammiert
AWO stellt neues Auto vor
Grimme-Institut führt preisgekrönten Film vor
Hubert Schulte-Kemper benutzt PH für Werbung für die CDU
Sozialausschuß diskutiert Umfrage
DRK-Jugend hilft mit
Stellungnahme zu einem Leserbrief
enorme ehrenamtliche Hilfe
SPD-Drewer-Süd informier über Pläne zur Stadtkernverdichtung
St.Heinrich ermöglicht Bewegungstraining für Behinderte
ich vermittelte eine Spende für die Westfälische Schule für Körperbehinderte
08.12.1995   Führung empfohlen
über den Ankauf von Skulpturen
Schüler machen in der MG mit
Stadt soll eigene Produkte selbst vermarkten
die Sichtung hat begonnen
                SPD-Jugendpolitiker schlagen Arbeitskreis vor
12.03.1996   Krankenhausspende
die Paracelsus-Klinik spendet für einen guten Zweck anläßlich ihres Jubiläums
mit neuem Schwung nach schwieriger Phase weiter
persönliche Stellungnahme in der Kulturausschußsitzung
Resolutiin der VHS-Konferenz für die Verfügungsgewalt über alle Räume in der VHS
NeuMa stellt Entwurf im Kulturausschuß vor
Etat um 5000 DM aufgestockt
der Kulturausschuß rührt kräftig die Werbetrommel
Identifikation stärken
beispielloses Engagement junger Leute für sozio-kulturelles Zentrum
die Gelder fließen nicht
Medienarbeit mit der "Marler Gruppe"
SPD-Fraktion zur Notwendigkeit des städtischen Ferienspaß
nach Plänen der Bonner Regierung soll gleichzeitig auch die Kokskohlenbeihilfe eingestellt werden
Politiker kritisieren den Bereitschaftsdienst des Jugendamtes
Sep 1996       Post für Minister Waigel
Protest gegen geplante Zechenschließungen
SPD legt Positionspapier vor
freiwillige Hilfe beim PH-Sonderkonzert
Info-Veranstaltung gilt Information über Marl und Drewer-Süd
Kontinuität und Innovation in der Weiterbildung
Zum Leserbrief von Dirk Smik "Windmühlen statt Zebrastreifen"
Kritik am Veranstaltungshinweis der CDU zum „Jugendparlament"
Zur Berichterstattung über die CDU-Veranstaltung zum Thema Jugendparlament
Einrichtung wird grundsätzlich positiv bewertet
Marler-Gruppe starte beim Adolf-Grimme-Preis
Schüler machen in der Marler-Gruppe mit
Grimme-Jury im Dauerstreß
Fahrzeug wurde aus Spenden und Eigenmitteln finanziert
Jugendhilfeausschuß stimmt Etatplan zu - 1996 Niveau
Kulturausschuß steht hinter dem Zentrum
SPD-Nutzungskonzept vorgestellt
DPWV wählt neuen Vorstand - warten auf Haushaltsgenehmigung
Leserbrief
Parteien sind sich über Zusammensetzung und Befugnis uneinig
Exponate werden im Krankenhaus ausgestellt
Leserbrief zur Verkehrspolitik in Drewer-Süd/Pommernstraße o.ä.
Zur Verkehrspolitik in Drewer-Süd und zur Pommernstraße
Insider werten Wahl des neuen Führungsteams auch als Richtungswechsel
neuer Vorstand setzt sich von CDU ab
Marler Zeitung zur Wahl der neuen Fraktionsführung
Gesprächsergebnisse und Forderungen nach Information vor Ort
Rede für die Kursleiterversammlung
die Fraktion informiert sich vor Ort vom Erfolg
Leserbrief zur Gartenbebauung an der Gaußstraße
5 Besuche sollen Einblicke geben
Gärten an der Gaußstraße sind für Bebauung "völlig ungeeignet"
Kindergärten sollen Integration vor Ort leisten
21.08.1997   Dr.Fliedner abwählen
Zur Stellungnahme der CDU-Alt-Marl „Dr.Fliedner abwählen“ vom 21.8.1997
die Stadtarbeitsgemeinschaft der Wohlfahrtsverbände hat einen neuen Vorstand
das Neubaugebiet Stadtkern-Ost braucht Angebote für Jugendliche
SPD-Fraktion begrüßt NeuMa-Engagement am Ovelheider Weg
SPD-MdL Manfred Degen bei der SPD-Drewer-Süd
Lob von CDU, SPD und Grünen
CDU-Vorsitzender wehrt sich gegen Alleingang-Vorwurf
Nov 1997       Jochen Stelzer, stellv. SPD-Fraktionsvorsitzender, im NEWS-Interview
                     Interview mit einer Replik auf Fritz Dechert
Zuschuß soll Defizit beim Smash-Festival stopfen
Vorschlag des VCD, die Pommernstraße nördlich der Einfahrt zu St.Heinrich abzubinden
die VHS-Konferenz nimmt Stellung
24.11.1997   Auguste-Rodin-Ausstellung
                     SPD-Fraktion besucht die Ausstellung im "Glaskasten"
SPD: VCD-Vorschlag ist alt
Reaktion auf ein Gespräch mit Bürgermeister Dr.Fliedner
Schulausschußvorsitzende greift den Bürgermeister an
Antwort auf die Anwürfe von CDU-Frau Wiedemann
Schüler sind vom Bürgermeister enttäuscht
Antwort auf die Kritik an den städtischen Zuschüssen für die AWO
überarbeitete Auflage liegt nun vor
AG der Volkshochschule stellt Behindertenführer vor
im Adolf-Grimme-Institut beginnt für die Jurys der Sichtungs-Marathon
Laien-Jury begutachtet Grimme-Marathon
Beteiligung an der politischen Willensbildung
12.02.1998   Stellenplan 1998
Rede zum städtischen Haushaltsplanentwurf
Leserbrief Marler Zeitung zu den Haushaltsberatungen CDU/Grüne
Zeitungskommentar zu meiner Kritik an den CDU-Haushaltsbeschlüssen im    Jugendbereich
24.02.1998   nur Seifenblasen
CDU-Anträge zur Jugendarbeit in der Stadtmitte
Gesamtschüler diskutieren mit Politikern über Jugendkriminalität
Strukturreform: Ausschuss empfiehlt Gründung zum Januar 1999
zu versteckten Drohungen des CDU-Vorsitzenden
der Jugendhilfeausschuß befürwortet ein Droge-Cafe
SPD teilt Personal-Befürchtungen
10.03.1998   "die CDU polemisiert"
Leserbrief zur CDU Haltung in Bezug auf die Personalversammlung
SPD-Drewer-Süd startet in Kürze Aktionstage
SPD-Drewer-Süd wählt neuen Vorstand
SPD dagegen
3 Artikel
Leserbrief zur Stellungnahme der Grünen „SPD wollte absolute Mehrheit im Ausschuß"
über unterschiedliche Sichtweisen zur Bildung des Wahlausschusses
Leserbrief zur Berichterstattung über den Behördentermin Kläranlage Marl-West
Jugendkriminalität: Politiker diskutieren mit Polizei und Lehrern
Demonstration im Marler-Stern
die SPD-Fraktion informiert sich vor Ort
08.07.1998   Fairnessabkommen
Kritik am CDU-Vorschlag, die September - Sitzung ausfallen zu lassen
Hilfe für Kleingartenverein "Immergrün"
Streit um Verlegung der Ratssitzung
Probleme bei der Kleingartenanlage "Immergrün"
18.08.1998   Verbale Entgleisungen
Leserbrief zur CDU-Stellungnahme in Sachen Reduzierung der Dezernentenstellen
die SPD-Sommerfraktion nimmt die Arbeit auf
selbstgemachte Gerüchte blauäugig hinterfragt
die anstehende Wiederwahl von Joachim Hasselmann führt zu erstaunlichen    Konstellationen
Diskussion über einen Bürgertreff in Hüls-Nord
Eine Glosse über die Nutzung öffentlicher Räume in Wahlkampfzeiten
       Leserbrief zur ablehnenden Haltung der CDU bei der Glaskastenerweiterung
unbefriedigende Situation soll am "Rundentisch" bereinigt werden
SPD-Ratsherr Stelzer kritisiert die Verweigerungshaltung der CDU
Gemeinsame Erklärung der SPD-Fraktion und des Marler Mieterschutzbundes
SPD und Mieterverein analysieren Fragebogenaktion
Text für die Internet-Seite der SPD-Drewer-Süd
Stadt mietet Ladenlokal für Spieltreff an
Sockelfinanzierung durch die Stadt - Mitglieder diskutieren Perspektiven
Wettbewerbsbeiträge werde nur noch in einer Sparte gesichtet
Jugendzentrum Schacht-8 und die Anlieger
die Einrichtung eines Kontaktcafes für Drogenabhängige rückt näher
Zwischenbilanz zur Renovierung der Breddenkampstraße
CDU hinterfragt Konsequenzen vom Wegzug des SPD-Ratsherren
Teilweise Sanierung der Breddenkampstraße kann beginnen
Hauptausschuss für Minimallösung
Hallenbad: Politik beschließt schnelle und preiswerte Hilfe für Behinderte
Politik sendet ein Signal in Richtung Volkshochschulverband und Land
Jugendhilfeausschuß will neues Konzept geraten
Presseinfo zum "Haus Witt"
das geplante Wohnheim für psychisch Kranke sorgt für Unruhe in Drewer-Süd
Flugblatt zum "Haus Witt"
09.06.1999   Verdienste gewürdigt
Gisela Brauckmann feiert 70.Geburtstag
SPD Drewer-Süd beruhigt die Bürger
18.06.1999   CDU-Kanal
die CDU wünscht sich einen Fernsehrat für das Bürgerfernsehen BOK
Artikel in der Wahlkampfzeitung "Durchblick"
Artikel in der Wahlkampfzeitung "Durchblick"
Novellierung des Kindergartengesetzes kann neben Mehrarbeit auch Chance bieten
SPD: für diese Vorhaben haben wir die Verantwortung übernommen
Jungwähler fühlen Kandidaten auf den Zahn
Brief an die Leitung der Marler Polizei
Bürgermeisterin Heinrich zu Schulsanierungen
Freizeitpark besser nutzen
Dez 1999     Weihnachtsfeier beim VDK
der Ortsverband ehrt seine Jubilare
es gibt auch keinen "runden Tisch"
Stellungnahme zu Problemen beim sozio-kulturellen Zentrum Schacht 8
Verwaltung unwiderrufl Zusage einer zweiten Stelle
Vorwurf: Verwaltung missachtet den Ratsbeschluss
Drewer: Anwohner und Jugendliche haben den Zoff
Anwohnerbeschwerden über lärmende Jugendliche, zweckentfremdete Spielplätze und "wilden Partys"
SPD Drewer-Süd will Zielgruppenarbeit verbessern
Politik und Stadt wälzen Probleme nicht auf Spielplatz-Anwohner ab
SPD Drewer-Süd wählte einen neuen Vorstand
Fraktionen lehnen Ausbau des Flugplatzes Loemühle ab
Jubilarehrung - ich werde für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt
Hüls-Süd: Landesjugendamt soll die Frage klären
der geplante Kindergarten in Hüls-Süd wirft viele Fragen auf
kommunalpolitisches Forum für Selbsthilfegruppen
Stadtteilkonferenz: Gute Resonanz auf ein neues Angebot
Schaukastenaushang zum beschlossenen Fahrbahnteiler
Widerstand der Verwaltung
Verbände: Kürzung bringt große Probleme mit sich
14.08.2000   Flugplatz Loemühle
Rede auf dem SPD Parteitag
Parteitag: Stilllegungsbeschluss "Flugplatz" findet keine Mehrheit
SPD-Parteitag legte sich nicht bei Flugplatzschließung fest
Parteitag: Stilllegungsbeschluß findet keine Mehrheit
Inhaber erhalten Vergünstigungen
22.08.2000   Ferienspaß
Anmerkungen der SPD-Fraktion zum Ferienspaß 2000
SPD Drewer-Süd erhält Antwort zur Breddenkampstraße
Hagenbusch: Nutzung durch Doppelgymnasium fraglich
Leserbrief Marler Zeitung als Antwort auf Herrn Bettenworth
Herr Bettenworth Leserbrief auf meine Aussagen zum Flugplatz    Loemühle
Presseinfo über eine gemeinsame Veranstaltung von Jusos und Jugendpolitikern
Veranstaltung dazu im Rathaus Marl
28.11.2000   SPD Drewer-Süd feiert
Jahresabschluss im Westfalenkrug
Wettbewerb des Jugendamtes der Stadt Marl
AWO plant Einstellung des Behindertenfahrdienstes
Nachricht schlug wie eine Bombe ein
Einstellung des Fahrdienstes der AWO
Taxi ermöglicht Behinderten ein individuelles Leben
12 langjährige Mitglieder wurden ausgezeichnet
Presseinfo zur Arbeit im Jugendhilfeausschuß
Bilanz 2000 im Jugendhilfeausschuß
Ausschussvorsitzender Stelzer zieht Bilanz im Kinder-, Jugend-,    Familienausschusses
den aktuellen Sanierungsbedarf feststellen
03.02.2001   Genauer Sichtungsplan
in nur fünf Tagen muss sich die Marler-Gruppe alle Beiträge ansehen
die Stadt Marl informiert auf einer Bürgerversammlung
SPD Drewer-Süd nennt Pläne für die Breddenkampstraße
Antwort auf das Projekt der Martin-Luther-King Gesamtschule
aktueller Sachstandesbericht
Jugendhilfeausschuß fordert zwei neue Stellen
Leserbrief zum Kienbaumgutachten über das Marler Jugendamt
Kienbaum-Gutachten zum Zentralen Betriebshof
Zivis gesucht
SPD kritisiert Management
Mrz 2001       Sanierung Breddenkampstraße
Aushang für den Schaukasten
gemeinsam handeln: gesteckte Ziele besser erreichen
einzigartiges Betreuungsangebot im Kreis Recklinghausen ist gefährdet
die Jugendpolitik in Marl gestalten wir
SPD-Drewer-Süd sponsort Freikarte für Kinder
07.06.2001   Buslinie 270
Schaukastenaushang zur Neugestaltung der Buslinie 270
Jugendpolitiker bemängeln eigene Unentschlossenheit
"wir reden aber entscheiden nicht"
Bürgerbeteiligung für den Bebauungsplan Nr. 175 b, Herzlia-Allee/nördl. der Freerbruchstraße
SPD besucht Ferienspaßaktionen
die Marler Zeitung gratuliert mir zum 50. Geburtstag
die WAZ gratuliert mir zum 50. Geburtstag
Resolution des Stadtrates für den Erhalt von Freiflächen für Jugendliche
Grund: Personalmangel - Lösungen gesucht
Mädchen und Jungen berichten Jugendpolitikern von ihren Streifzügen
Klausurtagung des Jugendhilfeausschusses legt Eckdaten fest
Leserbrief zu „CDU: 2,5 Mio zurückzahlen"
08.11.2001   Erstattung ist Praxis
Überschüsse werde in den Folgejahren die Gebühren mindern
Bilanz 2001: knappe Mittel und harte Beschlüsse
SPD-Fraktion: erfolgreiche Arbeit nicht gefährden
Bilanz: Ausschussvorsitzender lobt Weichenstellung
SPD Drewer-Süd wählt Heike Rumpf zur ersten Vorsitzenden
Jochen Stelzer plädiert für Spielmöglichkeiten auf Schulhöfen und Basketballanlagen
Generationswechsel bei der SPD der Drewer-Süd
Startschuss zum Adolf-Grimme-Preis
bei der Entscheidung ging es eng zu
ASB-Kreisverband bestätigt den bisherigen Vorstand
08.03.2002   Hauchdünner Vorsprung
5 Tage lang sichtete die Marler-Gruppe alle Wettbewerbsbeiträge
kontroverse Diskussion mit der CDU
Pressemitteilung über eine Info-Veranstaltung
Leserbrief zum Thema "Elternbeteiligung"
Ausschuß hebt Beschluß auf
AKJF-Vorsitzender Stelzer widerspricht Kritik an Verwaltung
Jul 2002        Vollservice für Gelbe Tonne
Ausschuß drängt auf unbürokratische Lösung
Fragebögen zur Abwassergebühr
Leserbrief zur CDU-Stellungnahme" Cross-Border-Leasing für Schulsanierung nutzen"
CDU und SPD präzisieren das Verfahren
Insel: BOK und Radio nicht mehr unter einem Dach
SPD Drewer-Süd besetzt drei Positionen neu
gleichzeitig wird der Service verbessert
neue Organisationsstruktur stößt Bediensteten sauer auf
Angebote der Marler Straßenreinigung
Baumfällaktion am Flugplatz Loemühle - kein "grünes Nein"
offener Brief an MdB Waltraud Lehn
SPD-Politiker Jochen Stelzer rechnet mit Leistungseinbrüchen
Marler Jusos gründeten sich vor 50 Jahren in Brassert
Freizeit: In Marl ist viel los
Informationsbroschüre vorgestellt
sozialer Brennpunkt verfügt über eigene Anlaufstelle
Anwohner lehnen dezentrale Wohngruppe für Kinder ab
Anwohner lehnen Wohnheim ab
SPD Drewer-Süd feiert ein buntes Fest
Ausschuss vertagt Diskussion über Regenwassergebühr
Papierkörbe aus Edelstahl sollen an markanten Stellen aufgestellt werden
ein Porträt des SPD-Fraktionsvorsitzenden Jens Vogel
Einige Gedanken zur Privatisierung des Marler Kanalnetzes
ablehnende Rede im Werksausschuss des Zentralen Betriebshofes für die SPD
das Ausbildungsangebot überzeugte die Fraktion
07.09.2003   Ich bin für Sie da
Aushang SPD-Schaukasten - Stadtrat für Drewer-Süd
Fußweg "In den Kämpen" muss ausgebessert werden
Aufgaben, Ziele und Erwartungen an das Projekt der Diakonie+Jugendamt
Stadtteilbüro Hüls-Süd eröffnet
Hüls-Süd: NeuMa beginnt mit der Befragung
"Nachbarn sind nicht zumutbar"
Stellungnahme des Ausschusses für Kinder-Jugend-Familie
Jugendhilfe will Wohngruppen nicht mehr im Villenviertel unterbringen
Ausschuss verurteilt deren Verhalten auf das schärfste
Leserbrief zur Haltung der CDU beim Flugplatz Loemühle
Leserbrief zu den fehlenden Vorschlägen zum Haushalt 2004
SPD Drewer-Süd wendet sich an die Unfallverhütungsgruppe
SPD Drewer-Süd nominiert ihre Stadtratskandidaten
Flugplatzschließung - Mit einem machtpolitisch motivierten Federstrich opfert die Kreis- CDU ein  Stück zukunftsträchtige Infrastruktur
Stadtgespräch soll Informationsbedarf über Ratsbeschluss abdecken
das neue Baugebiet soll mit den Bürgern diskutiert werden
SPD-Drewer-Süd ist gegen die Flugplatzschließung
ein ausgemusterter Linienbus unterstützt die mobile Jugendarbeit
Bericht über Veranstaltung der SP  D-Drewer-Süd zum Bebauungsplan Nr. 175
SPD Drewer-Süd kritisiert den Landrat
Startschuss für den Adolf-Grimme-Preis
Leserbrief als Antwort auf die Stellungnahme der JuLi's
SPD Drewer-Süd wählt verjüngten Vorstand
selbstbewusst in die anstehenden Wahlen
WAZ-Leserbrief zu familienfeindlichen Aussagen in der Ratssitzung Mai 2004
SPD-Kritik am benötigten Beträuungsangebot
Jugendliche sollen ihre Wünsche selbst im Ausschuss vertreten
28.05.2004   herrlich unverbraucht
Zeitungskommentar zur Einrichtung des Marler-Jugendforums
aus dem Online -Magazin des Albert-Schweitzer-Gymnasiums Marl
Jugendforum formuliert Zukunftsziele
sonst keine Übernahme in städtisches Eigentum
01.07.2004   Kirche im Kreuzfeuer
Krach um Kindergarten-Ende
weitere Mobilisierung der Öffentlichkeit
Im Singelsen: Stadt prüft Beschwerde
Wohngruppe: Beschwerde in Arbeit
Die Schlaglochpiste von der Kreuzung Langehegge bis zur Einmündung Schwabenstraße   gehört damit  bald der Vergangenheit an
Sanierungsprogramm für die 81 städtischen Spielplätze
Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche in Marl
SPD Drewer-Süd wählt Delegierte
Startschuß für den Adolf-Grimme-Preis
Ein ganz persönlicher Bericht von der Preisverleihung
WAZ - Bürgermeisterin dankt für ehrenamtliches Engagement
Bürgermeisterin verabschiedet ehemalige Ratsmitglieder
Leserbrief Marler Zeitung zur Wahlkampfveranstaltung der JU in Recklinghausen
Leserbrief Marler Zeitung zur neuen Ausrichtung der Bundeswehr
Rückblick auf das letzte Jahr
DPWV-Veranstaltung zu Betreuungsangeboten für Kinder bis zum Einschulungsalter
Leserbrief Marler Zeitung und WAZ zur unkoordinierten Schließung von Gruppen in    kirchlicher Trägerschaft
Einladung zur Mitgliederversammlung des DPWV
über die Arbeit der Marler-Gruppe beim Grimme-Preis 2006
unabhängige Marler-Gruppe ist seit Anbeginn fester Bestandteil des Grimme-Preises
Vorstandswahlen mit Kandidatenvorstellung
WAZ - Stellungnahme der SPD Drewer-Süd zum Elterngeld
WAZ-Leserbrief zu geplanten Kürzungen der Kreiszuschüsse
23.11.2006   Kündigung widerrufen
Marler Zeitung zu den angedachten Kürzungen beim Behindertenfahrdienst
Leserbrief zu den Sparvorschlägen der CDU für den Haushalt 2007
über die Arbeit der Marler-Gruppe beim Grimme-Preis 2007
 Leserbrief Marler Zeitung zur Diskussionen über den Erhalt der Scharoun-Schule
                     Kurze tabellarische Übersicht über die Geschichte des Grimme-Preises und der Marler
                      Gruppe
18.06.2007   Hagenbusch gerettet
Die zwei Seiten der Medaille des Ratsbeschlusses
Leserbrief zu den Beleidigungen von Herrn Pezely in der Ratssitzung vom 20.08.2007
Leserbrief zur Fachveranstalltung des DPWV zum Thema Kinderarmut
14.12.2007   Haushaltsentwurf 2008
Bürgermeisterin bringt den Haushaltsentwurf ohne die Vorschläge der Fraktionen ein
Feb 2008      40 Jahre Marler-Gruppe
Vorwort für die Pressemappe anläßlich des 40.Geburtstags der Marler-Gruppe
Die Marler-Gruppe beim Adolf-Grimme-Preises 2008 - 40.Geburtstag
Zur Stimmungslage in der SPD - Marler Zeitung
viele neue Vorstandsmitglieder führen den Ortsverein in den nächsten zwei Jahren
Cross-Border-Leasing erweist sich als Haushaltsrisiko
Der Marler DPWV feiert sein 25jähriges Bestehen
11.11.2008    25 Jahre DPWV in Marl
der von mir verfasste Rück-, und Ausblick
Ein Brief an den Bundesfinanzminister | zur Bankenkrise und dem Rettungspaket
Organisationshoheit - Zum eskalierenden Gerangel zwischen Rat und Bürgermeisterin
Leserbrief zu "Kommunale Finanzkrise bedroht Stadtbibliotheken"
Anscheinend gilt die Systemrelevanz nur für den Finanzsektor
wachsende Kinderarmut bei Hartz-IV Bedarfsfamilien
Der Marler-Stern wird zum "Kunststern" - Leerstände werden zu temporären Gallerien
Leserbrief zu den anstehenden Seniorenbeiratswahlen
Vorankündigung des TV-Portrait im NRW-Lernfernsehen
Portrait in der Marler Zeitung anlässlich TV-Portrait im NRW-Lernfernsehen
                  Artikel von Heinz-Peter Mohr in den Ruhr Nachrichten
Menschen unserer Region: Jochen Stelzer ist schwerbehindert - und aktiv
Ankündigung der Sendetermine des Video-Portrait im NRW-Lernfernsehen
israelische Marine entert Hilfskonvoi für den Gaza
Die Mitgliederversammlung wählt mich zum Ehrenvorsitzender der SPD-Drewer-Süd
SPD-Veteran Jochen Stelzer: "Wir müssen ihn aushalten. "
24.09.2010   Leute aktuell
SPD Drewer-Süd wählte mich zum Ehrenvorsitzender
Der Brasilienkreis St.Heinrich wird 30 Jahre alt
02.11.2010   Für arme Kinder
Marler Zeitung zum Jubiläum des Brasilienkreis St.Heinrich
Die Stadt Marl diskutiert ein Präventions- und Handlungskonzept gegen Gewalt
Jochen Stelzer feiert einen Geburtstag, den ihm früher niemand zugetraut hätte
17.09.2011   Dankeschön insel
Leserbrief zum 65.Geburtstag der Marler VHS "insel"
20.09.2011   Viele Ehrungen
SPD Drewer-Süd wird 45 Jahre alt
11.11.2011   Ein weiter Horizont
Vorstellung meiner Biografie in der Marler Zeitung
Blog von Robert Klose - Marler Zeitung
Stellungnahme des Marler DPWV zu den Haushaltsplanberatungen der Stadt Marl
Im Muskelreport 03/2012 wurde meine Biografie vorgestellt
Den Preis vergeben die Techniker-Krankenkasse und die Bild am Sonntag
Im Interview mit der Marler Zeitung erwähnt mich Martin Brindöpke
Zuschussübertragung vom BOK auf das Hans-Böckler-Berufskolleg
Eingangstüren vom Marler Stern sind für Rollstuhlfahrer ein Problem
Jan.2014      VHS Programmheft 2014
Titelblatt des Programmheftes der VHS "insel" 1/2014
Vorbericht über die Ausstellung der Marler-Gruppe anläßlich des 50.Grimme-Preis-    Jubiläum
Grußwort zur Ausstellungseröffnung" "50 Jahre Adolf-Grimme-Preis" der Marler-Gruppe
Marler Gruppe freut sich über 200 Ausstellungs-Gäste
Diese Fernsehsendung prägte mich sehr nachhaltig
Zusammensetzung der Stadträte - 3 oder 5 Prozentsperrklausel
Rathaus Marl: Sanierung? Neubau? Abriss?
                      Marler Bevölkerung praktiziert "Willkommenskultur" vorbildlich
                     Eine Höchstgrenze beim Asylrecht ist rechtlich zulässig und durchaus geboten
                     Möglichkeiten und Grenzen des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes
                     Liebesbrief an Marl für das Buchprojekt zum 80 jährigen Stadtjubiläum
                     Interview für die SAB Ruhr GmbH
                    Zitat im Buch von Dr. Barbara Ortland
2016             ISEK Marl Band 2
                    Mein Leserbrief ist Bestandteil der städtischen Broschüre
2017            Neujahrsempfang SPD 2017
                    Die Jusos würdigen mich mit einer großen Schautafelpräsentation
                     Was Marl vom texanischen Hurrikan "Harvey" lernen muß.
                     Jubiläum - 50 Jahre fernsehkritische Medienarbeit der Marler Gruppe
                      Hilferuf der Marler- und Essener Tafel waren längst überfällig
13.04.2018    50 Jahre Marler-Gruppe
                      Ein bemerkenswertes Jubiläum der fernsehkritischen AG der Marler VHS
           Einführungsreferat bei einem Symposiun des 4.Jahres Szialpädagogik der Universität                                 "Saxion" Enschede
Juni   2018     "Nimm Teil:Habe Mut"
          Pressebericht des Symposium des Berufskolleg Lise Meitner bklm Ahaus
                      Ans Bett gefesselt - und angagiert sich weiter für Marl
22.06.2018   Traumberuf Politiker
           Stationen eines Lebens: Was Jochen Stelzer in Marl verändert hat
                    Lebensfreude trotz schwerster Lähmung
20.10.2018   Der Lockruf des Geldes
Die Emschergenossenschaft will kommunale Kanalnetze aufkaufen
                     Artikel im DVV Magazin dis.kurs zum Jubiläum der Marler Gruppe
SPD Iniative und Kritik der Marler FDP
                     Stellenausschreibung VHS-Leitung und vertane Chancen
                      Schnelle Reaktion auf meinen Leserbrief "Die "insel" verliert zunehmend an Unterstützung"  
                     Kulturausschuß diskutiert die Neuausrichtung der VHS "insel"
                      Im neuen Buch von Sylvia Eggers bin ich mit Erinnerungen an meinen ersten ZDF-Auftritt vertreten
                     Der SPD Stadtverband Marl ehrte mich mit der Günther Eckerland Ehrenmedaille
30.01.2020   Parkgebühren am Marler Stern
                     Parkgebühren am Marler Stern belasten auch die Beeschäftigten
                     Marler AFD verweigert Informationen und Fotos bei Kandidatenvorstellung in der Zeitung
                     gesellschaftliche Veränderungen durch die Corona Pandemie
                     Im unteren Abschnitt werde ich zitiert



Zurück zum Seiteninhalt